5 Tipps Xing richtig zu nutzen

linkedinsider

Stolperfalle Xing

Xing ist das größte deutschsprachige Netzwerk für den Aufbau und Pflege von Berufs- und Geschäftskontakten. Über 14 Millionen Menschen sind bereits Mitglied. Aber nur die wenigsten verstehen es, Xing richtig zu nutzen.

Die einen missbrauchen Xing als elektronisches Adressbuch. Die anderen sehen darin eine willkommene Alternative für Facebook und andere soziale Netzwerke, die auf ihren Unternehmensrechnern gesperrt sind.

Am Ende wundern sich beide Seiten, warum ihr Xing-Netzwerk nicht funktioniert und sie beispielsweise keine passenden Stellenangebote von Headhuntern oder Personalverantwortlichen erhalten.

Nützliche Xing-Tipps

Befolgen Sie die nachfolgenden 5 Tipps, um mit wenigen Handgriffen Ihren Xing-Auftritt dramatisch zu verbessern und vielleicht schon bald einen neuen Job zu finden.

1. Persönliche Ziele definieren

Definieren Sie Ihre persönlichen Ziele, die Sie auf Xing verfolgen wollen. Seien Sie dabei so präzise wie möglich. Konzentrieren Sie sich am Anfang am besten nur auf ein einziges Ziel.

„Ich suche einen neuen Job“ ist kein präzises Ziel. Besser wäre „Ich suche eine neue Stelle als Controller/-in bei einem Finanzdienstleister im Rhein-Main-Gebiet“.

Was auch immer Ihr persönliches Ziel ist, schreiben Sie es unbedingt auf. Nutzen Sie dazu idealerweise einen gelben Post-it-Zettel, den Sie dann z.B. an Ihrem Computer-Monitor anbringen können. Das wird Ihnen helfen, sich auf Xing nicht zu verzetteln, sondern sich auf das Wesentliche zu fokussieren.

2. Aussagekräftiges Profil anlegen

Nachdem Sie Ihr persönliches Ziel definiert haben, überlegen Sie sich nun genau, welche Zielgruppe Sie mit ihrem Xing-Profil beeindrucken müssen, um Ihr Ziel auch tatsächlich zu erreichen.

Eines vorweg. Sie werden es mit Ihrem Profil nicht allen Zielgruppen recht machen können. Beschränken Sie sich deshalb nur auf die wichtigsten. Wenn Sie einen neuen Job als Controller/-in bei einem Finanzdienstleister im Rhein-Main-Gebiet suchen, könnten für Sie z.B. folgende Zielgruppen wichtig sein:

  • Headhunter mit Fokus auf Finanzdienstleister im Rhein-Main-Gebiet
  • Personalverantwortliche aus Finanzdienstleistungsunternehmen im Rhein-Main-Gebiet
  • Ehemalige Kollegen aus dem Controlling, die zu Finanzdienstleistern im Rhein-Main-Gebiet gewechselt haben

Befüllen Sie nun ihr Xing-Profil mit allen Informationen, die für Ihre wichtigsten Zielgruppen von hoher Relevanz sein könnten, z.B. Angaben zu Ihren beruflichen Erfahrungen im Bereich Controlling, Ausbildung zum Controller/-in, Qualifikationen im Bereich Controlling, Auszeichnungen als Controller/-in des Monats oder Interessen, die etwas mit Controlling zu tun haben.

Lassen Sie gleichzeitig alle Angaben weg, die für Ihre wichtigsten Zielgruppen völlig unbedeutend oder irritierend sein könnten. Dadurch wird Ihr Xing-Profil schlanker und aussagekräftiger. Außerdem werden Sie von Headhuntern und Personalverantwortlichen schneller über die Suchfunktion in Xing gefunden.

3. Wertvolle Kontakte knüpfen

Kontakte auf Xing sind nur dann wertvoll, wenn diese Sie bei der Erreichung Ihrer persönlichen Ziele unterstützen können, z.B. durch das Angebot oder Vermittlung eines passenden Jobs.

Es bringt Ihnen deshalb relativ wenig, sich bei der Suche nach einer neuen Stelle mit jedem zu vernetzen, der Ihnen über den Weg läuft. Seien Sie wählerisch. Hinterfragen Sie kritisch Kontaktanfragen von wildfremden Menschen, die Sie vorher noch nie persönlich getroffen haben und auf Anhieb nicht nachvollziehen können, warum diese Person sich mit Ihnen vernetzen möchte.

Schließen Sie am besten nur dann mit jemandem Kontakt, wenn Sie sich dabei auch wohlfühlen, diese Person jederzeit anzurufen oder anzumailen, um sich z.B. kurz nach seinem Wohlbefinden zu erkundigen.

4. Bestehende Kontakte pflegen

Das Geheimnis eines gut funktionierenden Xing-Netzwerkes besteht jedoch nicht nur darin, von seinen wertvollen Kontakten ständig etwas zu empfangen, sondern ihnen auch ständig etwas zu geben.

Sie können ganz klein anfangen, indem Sie Ihren Kontakten z.B. zum Geburtstag gratulieren, einen Link zu einem nützlichen Artikel schicken (z.B. den Sie gerade lesen) oder zwei Ihrer Xing-Kontakte miteinander vernetzen, die sich gegenseitig behilflich sein könnten.

Unterschätzen Sie dabei nicht den persönlichen Kontakt. Treffen Sie die Mitglieder ihres Xing-Netzwerkes regelmäßig auch real, um sich auszutauschen, etwas gemeinsam zu unternehmen oder einfach ungezwungen einen Kaffee zu trinken.

Sie werden erstaunt sein, wie viele nützliche Informationen Sie auf persönlichem Wege erfahren können, die Ihnen sonst per Email oder Telefon vorenthalten geblieben wären.

5. Neuen Job finden

Warten Sie nicht wie 99% der Xing-Nutzer darauf, dass der passende Job schon irgendwie den Weg zu Ihnen findet. Das passiert nur in den seltensten Fällen. Werden Sie aktiv und finden Sie Ihre Wunschposition selbst.

Schließen Sie mit vielversprechenden Headhuntern Kontakt und teilen Sie diesen Ihre Jobanforderungen mit. Lassen Sie sich geeignete Headhunter von Ihren Xing-Kontakten empfehlen, die bereits erfolgreich gewechselt haben.

Sprechen Sie Personalverantwortliche von Unternehmen an, für die Sie sich interessieren und fragen Sie nach offenen Positionen, die noch nicht auf der Firmenwebseite veröffentlicht sind. Bauen Sie einen direkten Draht zu Personalentscheidern auf und machen Sie auf sich aufmerksam.

Laden Sie ehemalige Kollegen auf einen Kaffee ein, die zu Unternehmen gewechselt haben, die auf Ihrer Wunschliste stehen. Informieren Sie sich bei ihnen abseits der offiziellen Wege über aktuelle Stellenausschreibungen und lassen Sie sich nützliche Bewerbungstipps geben. Die meisten Menschen erfüllt es, anderen helfen zu können.

Was Sie jetzt tun sollten

Schieben Sie es nicht auf die lange Bank. Gehen Sie jetzt gleich auf Ihr Xing-Profil und setzten Sie die oben beschriebenen 5 Tipps um. Sie werden damit Ihre Erfolgsbilanz auf Xing dramatisch verbessern und vielleicht schon bald einen neuen Job finden.

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie professionelle Unterstützung bei der optimalen Nutzung von Xing benötigen. Wir helfen gern.

Wenn Sie denken, dass dieser Artikel auch Ihren Freunden und Bekannten eine Freude bereiten wird, dann wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie ihn auf Facebook oder Twitter teilen oder per Email weiterleiten.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone